Die wichtigsten Fähreverbindungen mit der Bodensee-Radweg App!

 

Die Version 2.4 der aktuellen Bodensee-Radweg App hat Neuigkeiten:

  • Bodensee-Fährverbindungen sind nun in der Bodensee-Radweg App aufgenommen
  • Offizielle und außerplanmäßige Abfahrtszeiten werden dargestellt
  • optische Hervorhebung der nächsten Abfahrtzeiten
  • Restzeitanzeige der nächsten Abfahrt über den Bodensee

 

Radtour um den Bodensee

Ob im Urlaub oder dienstlich - eine Fahrt über den Bodensee macht Spaß

 

Keine Lust mehr auf den Bodensee-Radweg?

Dann nimm doch eine Fähre und kürze die Radtour auf dem Bodensee-Radweg einfach ab!

 

Gründe, warum man eine Fähre außerdem noch nehmen kann, gibt es viele:

  • Die Tagesetappe ist länger als gedacht und man will vor Sonnenuntergang nicht mehr den halben Bodensee mit dem Fahrrad umfahren. Der Magen knurrt und die Lust auf's Hotel oder Pension ist da.
  • Dummerweise eine Panne auf der Bodensee-Radtour: mit einer Fähre kann man die Reststrecke bis zur Unterkunft gerade noch bewältigen.
  • Das Fahrrad bleibt heute im Stall. Mit der Fähre beginnt eine gemütliche Fahrt über den Bodensee zu einem Ausflugsziel und der Bodensee-Radweg hat heute Pause.

Fährverbindungen entlang des Bodensee-Radwegs

An vielen Städten und Orten am Bodensee gibt es Anschlüsse zu Fährverbindungen. Das geht mit einfachen Fährverbindungen los, die überwiegend als touristische Rundfahrten über den Bodensee gedacht sind und zum Beispiel als Zwischenstation die Insel Mainau ansteuern. Diese Fähren sind überwiegend reine Personenfähren und die Mitnahme von Fahrrädern oder größerem Transportgut ist in der Regel nicht möglich.

Anders hingegen die Autofähren: eine der wichtigsten Verbindungswege über den Bodensee ist die Autofähre von Konstanz nach Meersburg und andersherum. Täglich kursieren hier mehrere Fähren im Wechsel zwischen den beiden Anlegepunkten Konstanz-Staad und dem Fähreanleger in Meersburg. Vom Fußgänger bis zum Schwertransporter wird hier alles über den Bodensee bewegt.

Optimal also, wenn man die Fährverbindungen kennt, an denen die Kombination aus Bodensee-Radweg Etappen und Fährverbindung über den Bodensee im Notfall (oder geplant) möglich sind.

Genau das ist die Absicht der Bodensee-Radweg App:

Schulterschluss zwischen der kompletten Bodensee-Radweg Strecke rund um den Bodensee kombiniert mit möglichen Abfahrtstellen von Fähren. Die App hat dazu vier wichtige Verbindungen aufgenommen, die in jeweils beide Richtungen fahren:

 

  • Konstanz - Meersburg
  • Konstanz - Friedrichshafen (mit dem Katamaran)
  • Wallhausen - Überlingen (Personenfähre, aber Mitnahme von Fährrädern ist möglich)
  • Romanshorn - Friedrichshafen

 

Übersicht Fährverbindungen Bodensee

Wichtige Fährverbindungen am Bodensee in der Bodensee Radweg App

 

Die Bodensee-Radweg App:

Schulterschluss zwischen der kompletten Bodensee-Radweg Strecke rund um den Bodensee kombiniert mit möglichen Abfahrtstellen von Fähren

 

 

Wann geht die nächste Fähre?

Je nach Tages- und Jahreszeit sind die Abfahrtzeiten der Fähren unterschiedlich. Zusätzlich variieren die Abfahrtszeiten auch durch Feiertage und Werktage bedingt. Klar, im Sommer oder an verlängerten Wochenenden tobt am Bodensee der Bär, es ist Urlaubszeit und jeder möchte etwas erleben.

Wer nicht ständig seine Abfahrtzeiten dabei hat, kann auf gut Glück zu den Fähreanlegern fahren und hoffen, dass die nächste Abfahrt bald erfolgt. Leichter geht es jedoch, wenn man die Bodensee-Radweg App dabei hat und sich die Zeiten einfach mit der "Fähre"- Funktion anschaut.

 

Bodensee-Radweg Zeit

 die nächsten Fährverbindungen und Wartezeit bis zur nächsten Abfahrt

 

Klickt man im Hauptmenü der App auf "Service", erscheint jetzt direkt das Auswahlregister "Fähre" und auf der Google Maps (C) Karte sind die Fähresymbole sichtbar. Beim zweiten Klick, diesmal auf ein Symbol, erscheinen die Fahrzeiten:

 

  • Im Kopfbereich ist die Fährverbindung angezeigt: zum Beispiel "Konstanz - Meeersburg"
  • Darunter wird die Zeit bis zur Abfahrt der nächsten Fähre in Minuten angezeigt
  • Die nächst folgenden Abfahrtzeiten werden farblich markiert in der Mitte der Liste angezeigt

So hat man auf einem Blick alle wichtigen Informationen im Blick und weiß in etwa, wann die Reise über den Bodensee los geht. Aber es gibt noch etwas zu bedenken.

 

Wechselnde Abfahrtzeiten der Fähren am Bodensee

Mittels Software lassen sich viele Prozesse gut optimieren. Auch Zeittafeln sind gut berechenbar und wenn man sich nicht vertippt hat, sind die dargestellten Zeiten auch glaubhaft und man kann ihnen vertrauen.

 

Es gibt ein paar Ausnahmen

Die Fähre Konstanz - Meersburg hat im Sommer den sogenannten "Schnellkurs". Das bedeutet, Fähren fahren nicht strikt nach Vorgabezeiten, sondern fahren dann, wenn sie abfahrbereit sind. Dadurch kann die Taktzahl der Abfahrten erhöht und ein schnellerer Transport erfolgen. Dies bedeutet jedoch auch, dass es keinen exakt eingehaltenen Fahrplan während der täglichen Stosszeiten kommt. Die Abweichung ist aber nicht tragisch, da sowieso alle 12-15 Minuten die nächste Fähre den Hafen verlässt. Per Software-Algorithmik hier etwas zu probieren macht keinen Sinn, da die Abfahrtzeiten von vielen Einzelfaktoren bestimmt sind (Einladezeiten etc.)

Zudem gibt es auch Unterschiede zwischen Werktagen und Sonn- und Feiertagen und, wie oben bereits erwähnt, jahreszeitlich bedingte Zeitfenster, in denen ein erhöhter bzw. geringerer Fährebetrieb auf dem Bodensee stattfindet. Von all diesen Besonderheiten bleibt man bei der Radtour auf dem Bodensee-Radweg schlichtweg verschont!

 

Und so macht's die Bodensee Radweg App:

 Die Darstellung abweichender Fahrzeiten der Fähren wird durch Farben signalisiert. Der Einfachheit halber, auch um die Benutzeroberfläche nicht mit Informationen zu überladen, sind alle wichtigen Details in einer gesonderten Beschreibung enthalten. Diese Beschreibung ist über die Schaltfläche "Info" aufrufbar. 

 

Die Anzeigefarben:

  • Reguläre Abfahrtszeiten in schwarz-grauer Schrift dargestellt.
  • Werktägige Zeiten sind immer rot markiert
  • Sonstige Abweichungen (Feiertage oder Schulferienzeit) werden blau markiert dargestellt.

 

Die zeitlichen Informationen der Fährverbindungen sind über Klick auf "Info" verfügbar. Hier sind alle Besonderheiten beschrieben.

 

 

Fragen oder Vorschläge? Du kannst gerne im Kontaktformular uns deine Meinung mitteilen.