GPX-Datei verbinden

Verbinden von zwei GPX-Dateien 

Mit diesem Tool kannst du zwei GPX-Dateien zu einer Datei zusammenfügen.
 
Hinweis: es kommt immer wieder vor, dass nach einem Update des Web-Systems die GPX-Tools nicht mehr funktionieren, da der Software-Code überschrieben wurde. In diesem Fall einfach eine Mail an mich senden und ich spiele den Code neu auf.
 
 
Vorgehen: 
  • Wähle die erste GPX-Datei aus
  • Wähle die zweite GPX-Datei aus, dessen Trackpunkte in die Erste eingefügt werden soll
  • Klicke auf "GPX-Dateien zusammen fügen"
  • Ergebnis: das Tool bearbeitet die Trackpunkte beider Dateien und stellt die neue GPX-Datei nach ca. 30s zum Download bereit.
 

Beispiel: Datei 1 ist der erste Teil einer Strecke und Datei 2 der Zweite. Entsprechend der gewünschten Reihenfolge werden die Dateien ausgewählt, das Tool fügt alle Trackpunkte aus Datei 2 in die Datei 1 am Ende ein. Keine Leerzeichen im Tracknamen verwenden bzw. den Tracknamen (nicht Dateinamen) vorher anpassen.